Gruppen


Kontakte in der Region
Wie starte ich eine Gruppe?
Registrierung neuer Gruppen


Kontakte in der Region
In vielen Regionen der Schweiz gibt es bereits Moms in Prayer-Gruppen. Vielleicht gibt es in deiner Gegend auch schon eine, der du dich anschliessen kannst?
Du kannst mit den Verantwortlichen der jeweiligen Region Kontakt aufnehmen oder dich auch im Büro melden.

Auf der folgenden Karte siehst du alle Ortschaften oder Quartiere mit einer Moms in Prayer-Gruppe. Mit der Suchfunktion kannst du nach Ortsnamen suchen.

Suche nach Ortschaft:

Seitenanfang - Hauptseite
Wie starte ich eine Gruppe?
  • Um selbst eine Gruppe anzufangen, brauchst du nur eine andere Frau, die mit dir für die Kinder und Schule an deinem Ort beten will.
     
  • Wir schlagen vor, dass jede Gruppe - wenn möglich - nur für eine Schule betet. Dies ermöglicht, ganz konkret für die Bedürfnisse gerade dieser Schule zu beten.
     
  • Das "Moms in Prayer-Büchlein" gibt dir Hilfe zum Anfangen und Leiten einer Gruppe. Siehe Material-Bestellung. Wir helfen dir gerne mit weiterem Vorbereitungsmaterial und - wo erwünscht und es uns möglich ist - mit persönlicher Hilfe.
     
  • Lies das "Moms in Prayer-Büchlein" gründlich durch.
     
  • Bete und bitte Gott, dass ER dir noch eine oder mehrere Mütter zeigt, die bereit sind sich jede Woche mit dir zum Gebet zu treffen. Erwarte im Glauben, dass Gott dich mit solchen Müttern zusammenführt.
     
  • Du kannst unsere Info-Broschüre gebrauchen, wenn du anderen Frauen von Moms in Prayer erzählen willst. Diese kann kostenlos bei uns bestellt werden. Siehe Material-Bestellung. Wir empfehlen, Moms in Prayer durch die Kirchen und Gemeinden bekannt zu machen. Lege die Info-Broschüre in christlichen Buchhandlungen, Gemeinde- Informationsständen und bei gläubigen Ärzten und Zahnärzten auf, wenn du die Erlaubnis dazu hast. Oder verteile sie an Bibel- und Hauskreise und Freunde. Denke daran, deinen Namen und evtl. Telefonnummer auf der Broschüre anzugeben, damit interessierte Frauen auf dich zukommen können.
     
  • Veröffentliche eine Anzeige im Gemeindebrief/Kirchenbulletin. Hier ist ein Beispiel:
    Liebe Mutter, möchtest du gerne zusammen mit anderen Müttern für deine Kinder beten? Dann bist du herzlich eingeladen, dich einer Gebetsgruppe von Moms in Prayer anzuschliessen. Das sind Mütter, die sich jede Woche für eine Stunde treffen, um für ihre Kinder und deren Schulen zu beten. Das Gebet ist das grösste Geschenk, das du deinen Kindern machen kannst! Wenn du interessiert bist, wende dich bitte an: ...
     
  • Bitte nimm doch Kontakt mit uns auf:
    • über die "Registrierung neuer Gruppen"
    • oder

Seitenanfang - Hauptseite

Français Italiano

Hauptseite

Wir über uns

Jubiläum 2018

Von Herz zu Herz

Gruppen

Die vier Schritte des Gebets

Gebet im Einklang

Vorbereitete
MIP Stunden


Anlässe

Mitarbeiten

Material

Kontakt

Medienberichte

Impressum

Links


Geschützter Bereich

Besuche uns auf

PHP 7.2.12

Geh und suche seine Nähe, schütte dein Herz bei ihm aus.
Streck ihm deine Hände entgegen; flehe ihn an für deine Kinder.
Klagelieder 2,19