Jubiläum


Ab sofort kannst du dich hier anmelden

Einladung durch Cornelia Amstutz: im Film auf youtube

SCHMECKET UND SEHET, WIE FREUNDLICH DER HERR IST. WOHL DEM, DER AUF IHN TRAUT.
PSALM 34.9

25 Jahre Moms in Prayer Schweiz
– In all den Jahren haben wir erlebt, dass Gott gut ist und es sich lohnt, ihm zu vertrauen! Du, liebe Mutter, bist herzlich eingeladen, mit uns Gottes Güte zu feiern!
Lasst uns voneinander hören, wie Gott die Gebete für unsere Kinder und Schulen auf vielfältige Art und Weise erhört hat. Wir wollen uns begeistern lassen von seinem Wirken und staunen über sein souveränes Handeln. GOTT IST GUT!

Du bist Teil des Programms! Überlege dir, was du in Form eines Zeugnisses zur Ehre Gottes weitergeben könntest, um die anderen Mütter zu ermutigen und zu stärken. Du wirst die Gelegenheit bekommen, deine Erlebnisse mit uns zu teilen. Dass Gott gut ist, sollen noch mehr Mütter erfahren. Bring deine Kollegin, Nachbarin, Freundin, etc. mit, damit sie Moms in Prayer kennenlernen und Feuer fangen fürs Gebet.

ALLE MÜTTER SIND HERZLICH WILLKOMMEN!
Lass dir dieses einmalige Ereignis nicht entgehen! Ich freue mich, wenn du dabei bist und unser Fest bereicherst!
In freudiger Erwartung
Cornelia Amstutz
Landeskoordinatorin Moms in Prayer International, Schweiz

Link zum Jubiläumsflyer

WEGBESCHREIBUNG:
Parkarena Kongresszentrum GvC, Barbara-Reinhard-Strasse 24, 8404 Winterthur
Wegen Bauarbeiten stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung!
Wir raten deshalb dringend, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
Bahn: Ab Bahnhof Winterthur mit S-Bahn bis Oberwinterthur, oder
Bus: Ab Bahnhof Winterthur mit Bus Nr. 1 bis Oberwinterthur, dann zu Fuss gemäss MIP-Beschilderung.
Lageplan


Seitenanfang - Hauptseite

Français Italiano

Hauptseite

Wir über uns

Jubiläum 2018

Von Herz zu Herz

Gruppen

Die vier Schritte des Gebets

Gebet im Einklang

Vorbereitete
MIP Stunden


Anlässe

Mitarbeiten

Material

Kontakt

Medienberichte

Impressum

Links


Geschützter Bereich

Besuche uns auf

PHP 5.6.37

Geh und suche seine Nähe, schütte dein Herz bei ihm aus.
Streck ihm deine Hände entgegen; flehe ihn an für deine Kinder.
Klagelieder 2,19